Schwimmteiche

Schwimmteiche im eigenen Garten mit den Funktionen eines Pools – das ist die ideale Kombination für naturverbundene Hobbyschwimmer.

Aber bevor man den Entspannungswert der Schwimmteiche genießen kann, steht eine umfassende Planung noch vor dem ersten Spatenstich. In diesem Stadium der Planung sollten auch eventuelle Bauvorschriften möglicherweise in Bezug auf die Oberfläche oder die Maximaltiefe der Schwimmteiche bei der zuständigen Baubehörde erfragt werden.

Schwimmreiche  Kosten und Typen

Grosser Schwimmteich am HausSchwimmteiche sind nicht gleich Schwimmteiche, es gibt eine große Anzahl von Möglichkeiten, wie man seine individuellen Vorstellungen verwirklichen kann, sei es durch eine besondere Ausstattung wie Massagedüsen, durch extra Elemente wie zusätzlicher Filter oder Skimmer oder durch dekorative Elemete wie eine schöne Randbepflanzung oder Steine und jede Menge weiteres Teichzubehör. Die Oberfläche sollte mindestens eine Größe von 6o Quadratmetern aufweisen, wovon mindestens ein Drittel auf den Flachwasserbereich entfallen sollte, denn dieser fungiert durch seine Bepflanzung und durch Mikroorganismen als Gartenteich Filter des gesamten Teiches.

Die Kosten für eine einfache Ausstattung für Schwimmteiche mittlerer Größe (5×8) liegen etwas bei 6000,-, wovon das meiste für den Erdaushub und die Folie mit jeweils ca. 1500,- € entfällt. Der benötigte Kies schlägt mit etwa 1000,- € zu Buche, die Teichpumpe mit ca. 500,- €. Der Rest wird für kleinere Posten wie Folienkleber, Schutzvlies und Bepflanzung benötigt. Je nach Qualität der verwendeten Materialien können die Kosten für die einzelnen Elemete stark schwanken, ebenso bei anderen Größen oder einem zusätzlichen Bachlauf. Sparen sollte man keinesfalls bei der verwendeten Folie, sie sollte mindestens eine Stärke von einem Millimeter aufweisen und von guter Qualität sein.

Anleitung zum Schwimmteiche selber bauen

Schwimmteich mit Ponton

Grosser Schwimmteich am Haus

Schwimmteiche werden in der Regel in der Nähe des Hauses ausgehoben oder zumindest strategisch günstig dort, wo sich Sonneneinstrahlung und Schatten abwechseln, um die Vorteile des schnellen Erwärmens zu nutzen, ohne aber in den Nachteil einer starken Algenvermehrung zu kommen. Ist der Platz festgelegt, kann mit dem Ausbaggern begonnen werden.

Möchte man bestimmte Tiefen im Teich haben wie einen Schwimmbereich und einen Regenerationsbereich, so muss das bereits jetzt berücksichtigt werden. Will man zusätzliche Technik im Teich selber bauen, muss diese nun installiert werden, bevor die Teichfolie verlegt wird. Die Teichfolie passt sich dem Untergrund an, allerdings sollte man vorher mit Sand den Untergrund ebnen und ein Schutzvlies unterlegen, damit die Folie nicht beschädigt wird.

Die Größe der Folie ist so zu bemessen, dass sie am Rand noch mindestens 15cm übersteht. Diese sollte dann in einem kleinen Graben von etwa 10cm enden, der um den Teich herum gezogen wird. Diese sog. Kapillarsperre verhindert, dass die Pflanzen aus der Umgebung das Wasser aus dem Teich ziehen und man ständig auffüllen müsste. Sollen man gemauerte Elemente selber bauen und integrieren wie ein Wassereinlauf, Stege, zusätzliche Randbefestigung oder zusätzliche Filteranlagen, so werden diese eingebaut, wenn die Folie liegt.

Danach wird der Kies eingefüllt und die gewünschten Gartenteich Pflanzen eingesetzt. Viele Schwimmteiche werden mit zusätzlichem Schilf am Rand gebaut, damit der Sauerstoffgehalt im Wasser gewährleistet ist, schließlich dienen Schwimmteiche ja auch als Lebensraum für Planzen und Tiere. Wenn die Pflanzen bekiest sind, kann das Wasser eingefüllt werden. Hier kann man bei der Feuerwehr anfragen, eventuell sind sie beim Befüllen der Schwimmteiche behilflich.

Als letztes gilt es, die Schwimmteiche optisch attraktiv zu gestalten, indem man für die entsprechende Randbepflanzung sorgt, eine Felsenlandschaft lässt sich aus großen Steinen selber bauen oder indem man einen Teil des Randes als Liegewiese herrichtet. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.



Schreibe einen Kommentar zu "Schwimmteiche"

Schreibe einen Kommentar