Gartenteich Pflanzen

Im eigenen Garten kann als absoluter Hingucker ein Gartenteich mit Gartenteich Pflanzen angelegt werden. Gartenteich Pflanzen halten das Wasser sauber, schützen es vor zu viel Sonnenstrahlung und locken kleine Tiere an, die den Teich als Biotop nutzen. Wenn der Teich vor zu viel direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, siedeln sich dort in der Folge auch weniger unerwünschte Algen an.

Gartenteich Pflanzen – für ein natürliches Wachstum

Gartenteich Auswahl an Pflanzen

Gartenteich Auswahl an Pflanzen

Nach der Anlage des Gartenteiches auf dem Grundstück und dem Befüllen des Beckens mit Wasser, ist das Einpflanzen der Gartenteich Pflanzen an der Reihe. Gartenteich Pflanzen sorgen für ein natürliches Aussehen des Teiches und des Teichufers und verhindern ein ungehemmtes Algenwachstum. Da Gartenteich Pflanzen eine ungehinderte Sonneneinstrahlung mindern können, sorgen sie dafür, dass weniger Algen im Wasser wachsen und das biologische Gleichgewicht aufrecht erhalten wird. Für Gartenteich bepflanzung ist die Anlage eines geeigneten Pflanzuntergrundes wichtig. Besonders in Ufernähe sollte dafür eine Kiesschicht angelegt werden, auf der die Gartenteich Pflanzen wachsen können. Ideal ist auch das Aussetzen der Pflanzen in wasserfesten Pflanzkübeln.

Empfehlenswerte Gartenteich Pflanzen

Gartenteich Pflanzen – die grünen Helfer

Gartenteich Pflanzen Seerosen

Gartenteich Pflanzen Seerosen

Gartenteich Pflanzen sorgen auch dafür, dass sich kleine Tiere und Insekten am und im Gartenteich wohlfühlen, denn Pflanzen gehören neben dem Wasser auch zu deren Lebensraum. Möglichkeiten für die Auswahl der Pflanzen gibt es viele. Sie können sowohl als schwimmende Pflanzen , wie zum Beispiel Seerosen direkt auf dem Wasser gepflanzt werden, oder für die Uferbegrünung rings um das Teichbecken angelegt werden. Seerosen hemmen das Algenwachstum und sind eignen sich darüber hinaus als ein besonders ästhetischer Teichschmuck. Eine weitere  beliebte Schwimmpflanze ist die Wasserhyazinthe. Die brasilianische Wasserpflanze bildet im Sommer und Spätsommer schöne, violette Blüten aus. Auch Unterwasserpflanzen wie zum Beispiel Wasserpest, Teichfaden oder Hornblatt können als Teichpflanzen angelegt werden. Die Pflanzen schwimmen in der Regel frei unter Wasser und sorgen dafür, dass das Teichwasser mit Sauerstoff angereichert wird.



Schreibe einen Kommentar zu "Gartenteich Pflanzen"

Schreibe einen Kommentar