Gartenteich Becken

Für das Anlegen eines eigenen Gartenteiches eignet sich zum Auffangen des Wassers besonders gut ein Gartenteich Becken. Auch die Verwendung von Teichfolie ist möglich, doch ein vorgefertigtes Becken bietet viele Vorteile gegenüber der Teichfolie.

Gartenteich Becken – für den unkomplizierten Teichbau

Gartenteich Beckenrand

Ein eigener Gartenteich kann in wenigen Schritten selbst hergestellt werden. Wenn der Platz ausgewählt wurde, an dem der Gartenteich gebaut werden soll, muss ein Loch ausgehoben werden, das der Größe des Gartenteich Beckens entspricht. Das stabile Gartenteich Becken wird im nächsten Schritt in das Loch eingelassen und muss dann nur noch mit Wasser befüllt werden. Gartenteich Becken sind in unterschiedlichen Formen erhältlich – vom klassischen Rund bis zum Oval und Rechteck – je nachdem, welche optische Wirkung der Gartenteich erzielen soll. Auch mäandernde Formen sind möglich, sie lassen den Teich besonders natürlich wirken. Gegenüber der Teichfolie bieten vorgefertigte Becken, die in der Regel aus stabilem Kunststoff bestehen, oder auch GFK Gartenteich Becken, zahlreiche Vorteile: Sie sind robuster und haltbarer als Teichfolie und können außerdem in vorgefertigten Formen erworben werden. Teichbecken sind meist aus einem speziellen glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK) hergestellt, der besonders stabil und lange haltbar ist. Ein weiterer Vorteil ist der schnelle Einbau des Teichbeckens, das ganz unkompliziert in den ausgehobenen Gartenboden eingelassen werden kann.

Auswahl and empfehlenswerten Gartenteich Becken

Gartenteich Becken – stabil und leicht zu reinigen

Gartenteich Becken sind in der Regel leicht zu transportieren und durch die glatte Oberfläche leicht zu reinigen. Dass Löcher im Boden des Beckens entstehen könnten, ist im Gegensatz zur Teichfolie beim Gartenteich Becken nahezu ausgeschlossen.

Gartenteich Becken

Ist der Gartenteich angelegt und das Gartenteich Becken eingelassen und mit Wasser befüllt, wird im nächsten Schritt die Bepflanzung in Angriff genommen, denn damit der Gartenteich sich gut in das Gesamtgefüge des Gartens einfügt und zum Lebensraum für Kleintiere und Insekten werden kann, muss er rings um das Ufer bepflanzt werden. Viele Teichbecken haben in der Teichwanne speziell integrierte Abstufungen, auf denen Pflanzen sehr gut angelegt werden können.



Schreibe einen Kommentar zu "Gartenteich Becken"

Schreibe einen Kommentar