Fadenalgen

Teichpflanzen sorgen im Gartenteich dafür, dass das biologische Gleichgewicht erhalten und das Wasser sauber bleibt. Die Wasseroberfläche wird vor zu viel Sonnenstrahlung geschützt wodurch ein ungehemmtes Wachstum von Fadenalgen verhindert wird. Zu viele Fadenalgen im Wasser können dazu führen, dass das biologische Gleichgewicht des Teiches kippt und das Wasser verschmutzt. In der Folge kann der Gartenteich verschlammen und die Teichpflanzen können nicht mehr gedeihen. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass der Teich regelmäßig gereinigt und von Fadenalgen befreit wird.

Eine sorgfältige Teichpflege gegen Fadenalgen

Fadenalgen im Gartenteich

Fadenalgen, die zur Gruppe der Grünalgen gehören, treten dann auf, wenn im Wasser ein hohes Nährstoffangebot und eine gute Beleuchtung besteht. Diese Algenart ist besonders robust, denn sie wächst auch dann noch, wenn andere Pflanzen durch einen Mangel von Spurenelementen nicht mehr überleben können. Besonders Schmutzpartikel wie Pflanzenteile, die abgestorben sind, Laub oder Exkremente von Fischen begünstigen ein Wachstum von Fadenalgen. Diese müssen deshalb regelmäßig mit Hilfe von Teichzubehör beseitigt werden. Dazu eignen sich zum Beispiel Teichfilter, Teichpumpen, Skimmer oder Oberflächensauger. Auch Teichpflanzen können dafür sorgen, dass sich Fadenalgen nur gering bilden, denn da Gartenteich Pflanzen eine ungehinderte Sonneneinstrahlung auf die Wasseroberfläche mindern können, sorgen sie dafür, dass weniger Fadenalgen im Wasser wachsen.

Klares, reines Gartenteichwasser ohne Fadenalgen

Fadenalgen im Gartenteich

Besonders gut geeignet für die Bekämpfung von Fadenalgen und das Aufrechterhalten des biologischen Gleichgewichtes im Gartenteichbiotop ist der Einsatz einer Teichpumpe und eines Teichfilters, die dem Wasser Sauerstoff zuführen und es von Verunreinigungen befreien. Weitere Möglichkeiten für die Reinigung und Pflege des Teiches bietet der Einsatz eines Skimmers, der unkomplizierter als ein Kescher ein Absaugen der Wasseroberfläche ermöglicht. Auch spezielle UV-Geräte können bei einem besonders hartnäckigen Algenbefall wirksam zur Algenbekämpfung sein. Zur natürlichen Bekämpfung von Fadenalgen eignen sich besonders gut Schwimmpflanzen und Unterwasserpflanzen, den sie setzen Sauerstoff frei und halten somit das biologische Gleichgewicht stabil.



Schreibe einen Kommentar zu "Fadenalgen"

Schreibe einen Kommentar